Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Rolf Landsberg
Back

*1920 in Berlin

27.12.2003 

 

nach 1933 Emigration nach England, später dort Chemiestudium

1947 - 1949 Aspirant am Institut für Physikalische Chemie, Universität Greifswald

1949 - 1951 Wissenschaftlicher Assistent, Humboldt-Universität zu Berlin

1959 Habilitation, TH Leuna-Merseburg, Habilitationsschrift "Zur Kinetik der Bedeckungsvorgänge an Nickel- und Zinkanoden"

1964 - 1985 Ordentlicher Professor am Fachbereich Physikalische und Theoretische Chemie, Leitung des Instituts für Physikalische Chemie als Nachfolger von R. Havemann, Humboldt-Universität zu Berlin

1985 Emeritierung

 

Kuratoriumsmitglied der Leibniz Gesellschaft Berlin

 

Quelle: HUMBOLDT, 22. Januar 2004 S. 2; R. Landsberg, Z. Phys. Chem. Leipzig 199, 280 (1952)