Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Gerhard Derflinger
Back

* 11.10.1936 in Wien

 

1954 Matura an der Bundesrealschule Wien

1954 Chemiestudium, Universität Wien

1964 Promotion, Universität Wien

1964 – 1965 Assistent am Institut für Höhere Studien und Wissenschaftliche Forschung Wien (Ford-Institut)

1964 Assistent am Institut für Statistik der Universität Wien

1966 – 1967 Assistent am Organisch-Chemischen Institut der Universität Wien

1967 – 1968 Assistent am Institut für Statistik der Universität Wien

1968 Habilitation an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien; Venia legendi: Datenverarbeitung und mathematische Statistik

1968 – 1972 Ordinarius für Statistik an der Hochschule für Sozial– und Wirtschaftswissenschaften in Linz

1968 – 1970 Prodekan im Gründungskollegium der Technisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät der Hochschule Linz

1970 – 1971 Rektor der Hochschule Linz

1972 Ordinarius für Statistik an der Wirtschaftsuniversität Wien

2005 Emeritierung

 

1969 - 1990 Gastprofessor mit Schwerpunkt "Gruppentheorie in der Chemie", Universität Wien; danach Lehrbeauftragter mit gleichen Lehraufgaben

1972 - 1977 Gastprofessor für Statistik, Universität Linz

 

2000 Großes Goldenes Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich