Theoretical Chemistry Genealogy Project
Home
Search
Extrema
Rules
Acknowledgement
Contact
Reinhard Mecke
Back

* 14.07.1895 in Stettin

1969

 

1913 Studium der Physik und Mathematik an den Universitäten Freiburg, Bern und Marburg

1920 Promotion bei F. Richarz, Universität Marburg

1921 Mitarbeiter im Physikalischen Institut, Universität Bonn bei H. Konen

1923 Habilitation und Priv.-Doz., Universität Bonn

1927 Heirat mit seiner Doktorandin M. Guillery nach deren Promotion

1932 Extraordinarius für Chemische Physik, Universität Heidelberg

1937 Professor für Theoretische Physik, Universität Freiburg

1942 Ordentlicher Professor und Direktor des Instituts für Physikalische Chemie, Universität Freiburg

1958 - 1968 Gründer und Direktor des Instituts für Elektrowerkstoffe, Fraunhofer Gesellschaft für Angewandte Forschung

1963 Emeritierung, Universität Freiburg

 

1964 Mitglied, Deutsche Akademie für Naturforscher Leopoldina, Halle

1965 Bunsen-Denkmünze, Deutsche Bunsen-Gesellschaft für Physikalische Chemie

 

Arbeitgebiet: Spektroskopie

 

Quelle: W. Lüttke, G.G.A. Nonnenmacher, J. Mol. Struct. 347, 1 (1995)